Tipps & Infos

Aus Umweltschadstoffen kann schwarze Druckertinte werden

Aus Ruß Druckertinte herstellen

Anirudh Sharma ist ein Wissenschaftler vom Massachusetts Institute of Technology. Er hat einen simplen Mechanismus erfunden, mit dem aus Rußpartikeln, ein wenig Öl und Alkohol schwarze Druckertinte hergestellt werden kann. Noch ist das Gerät in der Entwicklungsphase. Mit der Farbsättigung der dort fabrizierten Druckertinte ist Anirudh Sharma bisher auch noch nicht zufrieden. Aber es ist ein Ansatz, mit dem die Herstellung der schwarzen Druckertinte revolutioniert werden könnte.

Druckkosten: Tintenstrahldrucker oder Laserdrucker?

Druckkosten: Tintenstrahldrucker oder Laserdrucker?

 

Es gab eine Diskussion unter erfahrenen Industrie-Managern, bei denen die Frage im Mittelpunk stand, ob man mit Laserdruckern oder Tintenstrahldrucker effektiver und kostengünstiger drucken kann. Dabei wurden verschiedene Kriterien herausgearbeitet, die Einfluss auf die Antwort zu dieser Frage haben.

 

Tipps für Drucker und Multifunktionsgeräte als Weihnachtsgeschenk

 

Es ist kurz vor Weihnachten und es gibt viele Menschen, die noch am Überlegen sind, was sie ihren Lieben als Weihnachtsgeschenk übergeben könnten. Die meisten von ihnen denken dabei auch ganz praktisch. Und so erfreuen sich auch Scanner, Drucker und Multifunktionsgeräte als Weihnachtsgeschenk großer Beliebtheit.

 

Drauf sollten Sie beim Kauf der Drucker und Multifunktionsgeräte achten

 

Canon Pixma Fehlermeldung: Auffangbehälter voll

Canon Pixma Fehlermeldung: Auffangbehälter voll

 

Jeder Tintenstrahldrucker ist mit einem Auffangbehälter ausgestattet, in dem sich Schwämme befinden. Sie dienen dazu, die Tinte der Tintenpatronen aufzufangen, die bei der geräteeigenen Reinigung des Druckkopfs anfallen. Vom Hersteller werden sie in einer solchen Größe eingebaut, dass sie normalerweise alle Reinigungsvorgänge der gesamten Lebensdauer eines Druckers auffangen können.

 

Wie man Druckaufträge des Druckers löschen kann

Das Löschen von Druckaufträgen kann notwendig werden, weil es Fehler bei der Übertragung gegeben hat, der Drucker nicht bereit war oder man es sich schlicht auf die letzte Sekunde anders überlegt hat. Zum Löschen bereits gestarteter Druckaufträge aus dem Speicher des Druckers bringen viele Drucker direkt am Gerät eine Funktion über den Touchscreen oder eine Taste mit der Beschriftung „Job Cancel“ mit. Notfalls kann man auch die Papierkassette öffnen, denn die daraus resultierende Fehlermeldung verschafft einem die Gelegenheit, auch laufende Druckaufträge abbrechen zu können.

Wie man lebende Zellen mit einen alten HP Drucker erstellt

Die Wissenschaft schreitet schneller voran, als man manchmal glauben mag. Das beweisen aktuelle Forschungsergebnisse der Clemson Universität. Der Durchbruch zum Biodrucker ist ihnen mit einem älteren Druckermodell, nämlich dem HP Deskjet 500 gelungen. Er ist in der Lage, aus einer ganz normalen Druckerpatrone lebende Zellen auf einem Objektträger zu platzieren.

Dabei wird die „Permeabilität“ der Zellen ausgenutzt. Dabei handelt es sich um die Fähigkeit der Zellmembranen, Stoffe passieren zu lassen. Dabei gibt es sowohl Zellen, bei denen alle Stoffe die Zellwände durchdringen können, als auch solche, bei denen nur eine selektive Passage möglich ist.

Seiten