HP muss Druckerpatronen umtauschen

Der Druckerhersteller HP hat bei der Befüllung einiger Tintenpatronen einen Produktionsfehler gemacht. Nun muss HP in ganz Europa Tintenpatronen zurücknehmen, die zu wenig Tinte enthalten. Es handelt sich um die HP Patronen mit der Nummer 342, 351, 136, 141 und 136 deren Mindesthaltbarkeitsdatum zwischen Anfang Mai und Ende August 2011 endet. Auch einige Drucker vom Typ HP Deskjet D4630 oder den Multifunktionsgeräten HP Photosmart C4500 und HP Photosmart C4400 lagen nicht ganz befüllte Patronen bei.

Alle Kunden die davon betroffen sind, können die Tintenpatronen bei Ihrem Händler umtauschen.

Blog Kategorien: 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Weitere interessante Beiträge

Neue Drucker

Mit vier neuen Tinten AIOs vergrößert HP sein Produktangebot für den Heimgebrauch. Die Neulinge präsentieren sich mit neuem Aussehen und neuen Namen. Photosmart 6510 B211a und Photosmart 7510 C311a heißen zwei der Neuvorstellungen von HP, die…
Starter Tintenpatronen Setup Druckerpatronen

Insider

  Der Preiskampf bei den Druckern selbst wird immer härter. Echte größere Gewinne lassen sich mit dem Verkauf nicht mehr erzielen. Um mit den Preisen der Konkurrenz mithalten zu können, wird an anderer Stelle gespart: Statt der „normalen…

Kompatible Druckerpatronen

Ende Juli 2010 berichteten wir erstmals über die neuen Canon Druckerpatronen PGI-525PGBK und CLI-526. Zu dieser Zeit waren die Patronen in Europa noch nicht verfügbar und wir hatten  nur Bilder der baugleichen amerikanischen Patronen mit der…

Es ist kurios. HP betreibt selbst im amerikanischen Smyrna eine riesige Anlage zur Wiederaufbereitung von Tintenpatronen. Matthew Murray, einer der Autoren bei Extreme Tech, bekam diese Aussage ausgerechnet bei einer Besichtigung der…

Insider

Gestern habe ich eine interessante Neuigkeit erfahren: Im August sollen die neuen Canon Pixma Drucker und die dazu passenden neuen Druckerpatronen vogestellt werden. Eigentlich wollte Canon diese schon letztes Jahr herausbringen, wegen der Krise…