3D Drucker Ultimaker 2+

Seit Mitte Februar 2016 läuft ein ganz anderer Drucker bei uns.

 

 

 

 

 

 

 

Thomas hat sich für den 3D Drucker Ultimaker 2+ entschieden.

In der Zwischenzeit sind so einige Projekte entstanden:

- Schachspiel

- Handy- und einen Duschhalter

- FPV-Camera und Sendehalter

- Testflügel für ferngesteuertes Flugzeug uvm.

Einige Kundenaufträge für Firmen gab es auch schon.

Die beiden Hasen sind gut gelungen:

Wir sind am überlegen, ob wir zukünftig Zubehör für 3D Drucker anbieten sollen.

 

 

Hi, ich bin Christine von tintenalarm.de und blogge hier.
Unseren Blog fülle ich bevorzugt mit Themen rund um Drucker, Tinte, Toner und Druckerpatronen.
Über Kommentare würde ich mich sehr freuen :-)

Blog Kategorien: 

Kommentare

Ich denk mal 3D Drucker werden in den nächsten Jahren noch mehr in den Trend kommen. Es lassen sich echt coole Dinge mit den neuartigen Laser 3D Druckern anstellen.

LG Nico

Ein interessanter Artikel. Wie sieht es mit dem Zubehör aus? Und habt ihr noch weitere Ergebnisse? LG

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Weitere interessante Beiträge

Vor dem letzten Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft war es nur noch ein Teilnehmer, der sich Chancen auf die 1.000 Euro Gewinnprämie ausrechnen durfte. Doch auch Marc G. lag mit seinem Tipp auf Nordirland (3:1) weit daneben. Wir…

Tipps & Infos

Versinkt Ihr Haushalt oder Büro im Chaos und Sie wissen nicht mehr wo Sie etwas hingelegt haben? Kein Problem: Mit Ihrem Tintenstrahldrucker können Sie mühelos Ordnung schaffen. Vor allem für Tintenstrahldrucker gibt es spezielles Etikettenpapier…

Neue Drucker

Wer bisher ein Multifunktionsgerät mit Tintenstrahltechnik haben wollte, das auch DIN A3 verarbeiten kann, der hatte die Wahl aus Brother und Hewlett Packard. Nun kann man auch zum Epson Workforce WF-7515 und zum Epson Workforce WF-7525 greifen.…

Unter der Bezeichnung „Instagram“ wird eine Applikation für mobile Endgeräte angeboten, die mit dem Betriebssystem Android oder iOS arbeiten. Die App ist kostenlos zu bekommen. Sie ist seit Oktober 2010 für iOS zu bekommen und hat im…

Neue Drucker

Nach einem Artikel in einer Hannoverschen Lokalzeitung und ChannelPartner sollen allein im Justizministerium des Bundeslands Niedersachsen mehr als 4.000 Samsung-Drucker in den Schrott wandern. Grund: Es hat unter den Mitarbeitern des Ministeriums…