Eine faszinierende Idee

Im letzten Blogartikel habe ich von unserem neuen 3D Drucker Ultimaker 2+ berichtet.

Mein Mann hat mit seinem 3D Drucker experimentiert.

Er hat ein Bild von unserem Sohn genommen und die Graustufen als Höheninformationen

an den 3D Drucker gesendet. Wo das Bild dunkel ist wurde dicker gedruckt.

Schaut selbst.

Auf dem ersten Blick wirkt das gedruckte Bild ganz unscheinbar.

 

Hält man jedoch das gedruckte Gesicht gegen das Licht, sieht das Ganze anders aus.

 

Ich bekam eine Gänsehaut. Jetzt bin ich am tüfteln, das Bild in ein beleuchteten Rahmen einzubauen.

Sollte mir das gelingen werde ich darüber schreiben.

 

 

 

 

Hi, ich bin Christine von tintenalarm.de und blogge hier.
Unseren Blog fülle ich bevorzugt mit Themen rund um Drucker, Tinte, Toner und Druckerpatronen.
Über Kommentare würde ich mich sehr freuen :-)

Blog Kategorien: 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Weitere interessante Beiträge

Neue Drucker

Neben den schon vorgestellten Pixma- Multifunktionsgeräten, gibt es in der Einstiegsklasse mit den beiden Pixma MG5150 und MG5250 zwei weitere Multifunktionsdrucker von Canon. Der MG5150 ist der Nachfolger des MP550 und der neue MG5250 löst den…

Insider

Der 24.11.2011 brachte den Herstellern von Druckern eine gute Nachricht. Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass es keine weiteren Prüfungen über eventuelle wettbewerbsrechtliche Verstöße geben wird. Die streitenden Parteien waren die EU…

Insider

Ralf Schlözer ist der Chef von „Infotrend on Demand Printing & Publishing Service Europe“ und präsentierte der Öffentlichkeit gerade eben die Ergebnisse einer neuen Umfrage. Sie sagt den Hochgeschwindigkeitsdruckern mit…

Neue Drucker

  „Solidoodle“ – diesen Namen sollte man sich merken. Er wurde von Samuel Cervantes auf den Markt gebracht. Cervantes war zuvor als Manager von MakerBot bekannt geworden. Beim „Solidoodle“ handelt es sich um einen…
3D-Druck durch Lasersintern

3D Drucker

  Mit den Potentialen der modernen 3D-Drucker muss sich inzwischen auch US-Präsident Barack Obama beschäftigen. Auslöser war die Tatsache, dass es einer Gruppe von IT-Spezialisten und Waffenentwicklern gelungen war, verwendungsfähige Bauteile…