Kompatible Chips für HP 364, 920 und 940 Patronen

HP 364 PatronenErst gestern habe ich über die verfügbaren HP 364 Chips gebloggt und heute haben wir noch einige Informationen vom Chip-Spezialisten Static-Control erhalten. Nun sind auch die kompatiblen Chips für die HP 920 und HP 940 Patronen in ausreichenden Mengen verfügbar. Beide Patronentypen werden in vielen HP Druckern verwendet und somit wird es auch eine große Nachfrage bei diesen Chips geben. Hersteller von kompatiblen Patronen wie Pelikan, KMP oder Peach, benötigen diese Chips um voll funktionsfähige Alternativpatronen anbieten zu können. Ohne diese Chips drucken die HP Geräte entweder gar nicht oder nur mit deaktivierter Tintenfüllstandsanzeige.

 

Neben den Produktinformationen haben wir auch die aktuellen Preise der Chips erhalten, dabei bin ich fast rückwärts vom Stuhl gefallen. Der Einkausfspreis eines kompatiblen HP 364, 920 oder 940 Chips, liegt in etwa bei 40 % des Einkausfspreises einer neuen Originalpatrone von HP!
Es ist ja verständlich, dass der Chiphersteller die Entwicklungskosten wieder refinanzieren muss, jedoch haben wir nicht mit einem so hohen Einkaufspreis gerechnet. Fremdhersteller benötigen ja nicht nur Chips zur Herstellung kompatibler Patronen, sondern auch Patronenrohlinge, evtl. Leergut, Zubehör wie Schwämme und natürlich Tinte. Und da kompatible Patronen im Verkaufspreis noch ein gutes Stück billiger als die HP Originalpatronen sein sollten, kann ich mir mit diesen Preisen keine realistische Kalkulation für kompatible Patronen mit Chip vorstellen.

 

Ich bin gespannt, ob die Chiphersteller wie Static Control oder Apex die Preise bald senken werden, denn nur so kann der Markt auch mit günstigeren Alternativpatronen bedient werden. Die Nachfrage ist enorm, da es sich bei diesen HP Patronen um die meistverkauften überhaupt handelt.

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Weitere interessante Beiträge

Neue Drucker

Heute zeige ich Ihnen eine Top 10 Liste, in der es nicht um Endkunden, sondern um Wiederverkäufer (Händler) geht. Welche Farblaserdrucker sind bei Händlern besonders gefragt? Was sind die zur Zeit angesagtesten Farblaserdrucker im deutschen Handel…

Insider

Bei einer aktuellen Umfrage von PCADVISOR kam heraus, dass mehr als zwei Drittel der Probanden unzufrieden mit dem Tintenverbrauch ihrer Multifunktionsgeräte sind. Das zeigt, dass die Kunden die Druckkosten sehr genau im Auge behalten und…

Man schrieb das Milleniumsjahr 2000, als Hewlett Packard sein ausgeklügeltes Programm zum Recycling der eigenen Druckerpatronen startete. Als Verbraucher macht man sich in den meisten Fällen keine Gedanken, wo die leeren Druckerpatronen landen,…
Die Klon-Schlacht: Illegale Toner haben schon 25 % Marktanteil

Insider

  Wer heute als Unternehmer eine gute und vor allem umweltfreundliche Geschäftsidee sucht, dem wird es gar nicht so einfach gemacht. Einige meiner Gesprächpartner aus anderen Branchen haben eigentlich Lust, ins Geschäft mit recycelten oder…
Canon CLI-551 und PGI-550PGBK Patronen mit Chip sind verfügbar

Insider

  Nun ist es amtlich: Ab sofort sind alternative Druckerpatronen inklusive kompatiblen Chip für die aktuellen Canon Pixma Tintenstrahldrucker verfügbar! Diese Druckerpatronen ersetzen die Canon CLI-551 und PGI-550PGBK Originalpatronen. Die…