Kompatible Chips für HP 364, 920 und 940 Patronen

HP 364 PatronenErst gestern habe ich über die verfügbaren HP 364 Chips gebloggt und heute haben wir noch einige Informationen vom Chip-Spezialisten Static-Control erhalten. Nun sind auch die kompatiblen Chips für die HP 920 und HP 940 Patronen in ausreichenden Mengen verfügbar. Beide Patronentypen werden in vielen HP Druckern verwendet und somit wird es auch eine große Nachfrage bei diesen Chips geben. Hersteller von kompatiblen Patronen wie Pelikan, KMP oder Peach, benötigen diese Chips um voll funktionsfähige Alternativpatronen anbieten zu können. Ohne diese Chips drucken die HP Geräte entweder gar nicht oder nur mit deaktivierter Tintenfüllstandsanzeige.

 

Neben den Produktinformationen haben wir auch die aktuellen Preise der Chips erhalten, dabei bin ich fast rückwärts vom Stuhl gefallen. Der Einkausfspreis eines kompatiblen HP 364, 920 oder 940 Chips, liegt in etwa bei 40 % des Einkausfspreises einer neuen Originalpatrone von HP!
Es ist ja verständlich, dass der Chiphersteller die Entwicklungskosten wieder refinanzieren muss, jedoch haben wir nicht mit einem so hohen Einkaufspreis gerechnet. Fremdhersteller benötigen ja nicht nur Chips zur Herstellung kompatibler Patronen, sondern auch Patronenrohlinge, evtl. Leergut, Zubehör wie Schwämme und natürlich Tinte. Und da kompatible Patronen im Verkaufspreis noch ein gutes Stück billiger als die HP Originalpatronen sein sollten, kann ich mir mit diesen Preisen keine realistische Kalkulation für kompatible Patronen mit Chip vorstellen.

 

Ich bin gespannt, ob die Chiphersteller wie Static Control oder Apex die Preise bald senken werden, denn nur so kann der Markt auch mit günstigeren Alternativpatronen bedient werden. Die Nachfrage ist enorm, da es sich bei diesen HP Patronen um die meistverkauften überhaupt handelt.

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Weitere interessante Beiträge

Vor dem letzten Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft war es nur noch ein Teilnehmer, der sich Chancen auf die 1.000 Euro Gewinnprämie ausrechnen durfte. Doch auch Marc G. lag mit seinem Tipp auf Nordirland (3:1) weit daneben. Wir…

Tipps & Infos

Versinkt Ihr Haushalt oder Büro im Chaos und Sie wissen nicht mehr wo Sie etwas hingelegt haben? Kein Problem: Mit Ihrem Tintenstrahldrucker können Sie mühelos Ordnung schaffen. Vor allem für Tintenstrahldrucker gibt es spezielles Etikettenpapier…

Insider

Auch Kodak reiht sich bei den Unternehmen ein, die zum Jahresbeginn ihre Preise für Original Druckerpatronen erhöhen. Konkrete Ankündigungen dazu gab es auch schon von Ricoh, von Lexmark und von Hewlett Packard, wobei sich die Begründungen für die…

Es ist kurios. HP betreibt selbst im amerikanischen Smyrna eine riesige Anlage zur Wiederaufbereitung von Tintenpatronen. Matthew Murray, einer der Autoren bei Extreme Tech, bekam diese Aussage ausgerechnet bei einer Besichtigung der…

Neue Drucker

  Es ist kurz vor Weihnachten und es gibt viele Menschen, die noch am Überlegen sind, was sie ihren Lieben als Weihnachtsgeschenk übergeben könnten. Die meisten von ihnen denken dabei auch ganz praktisch. Und so erfreuen sich auch Scanner,…