14-jähriger baut einen Drucker aus Lego

Man sollte den Youngstern mehr zutrauen, als man auf den ersten Blick denkt. Einem Jugendlichen ist es gelungen, aus banalen LEGO-Bausteinen und einer Reihe von Motoren einen funktionierenden Drucker zu bauen! Der junge Mann heißt Leon Overweel und ist ganze 14 Jahre alt. Er ist LEGO-Fan und sehr einfallsreich.

Sein „Druckkopf“ ist nicht wie sonst mit Druckerpatronen bestückt, sondern er ist ein schlichter Filzstift! Gesteuert wird der Lego-Drucker mit einem binären Code, so dass er Grafiken vom Computer „ausdrucken“ kann. Zwar liegt die Auflösung nur bei 50 mal 50 Pixeln und kann bis zu drei Stunden dauern, aber dass das überhaupt mit den schlichten knallbunten Bausteinen möglich ist, erstaunte selbst die Fachwelt.

 

 

Leon verblüffte seine Umwelt nicht das erste Mal mit derartigen Erfindungen. Der pfiffige Junge begeisterte bereits mit einem ferngesteuerten Auto. Das Bemerkenswerte daran ist die Art der Steuerung. Er benutzte dazu die Video-und Sprachsoftware, die für Chats via Skype verwendet wird. Von dem Jungen dürften also in Zukunft noch einige interessante Erfindungen zu erwarten sein.

Das zeigt sehr deutlich, dass die LEGO-Steine nicht nur ein Spielzeug für Kinder sind, sondern dass sie für jedermann interessant sind, der sich als Erfinder betätigen möchte. Fazit: Man sollte die bunten Plastiksteinchen nicht so schnell auf den Dachboden stellen oder wegwerfen, sondern seine eigene Fantasie damit ein bisschen spielen lassen.

Druckbild mit Auflösung von 50 mal 50 Pixeln

 

Video des Lego Druckers

 

Blog Kategorien: 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere interessante Beiträge

HP Officejet Pro X551dw

Neue Drucker

  Schon im November 2012 hatte Hewlett Packard angekündigt, die Produktpalette bei den Tintenstrahldruckern für die gewerblichen Kunden ausbauen zu wollen. Dabei war vor allem die Baureihe Pro X konkret benannt worden. Nun ist dem Unternehmen…
Stiftung Warentest lobt im neuen Test: Fremdtinte lohnt sich

Testberichte

  Glaubt man den Warnungen der Hersteller, dann sollten kompatible Druckerpatronen nicht verwendet werden. Stiftung Warentest hat gerade eben die Ergebnisse eines Tests veröffentlicht, bei dem alternative Tintenpatronen für Drucker von Brother…

Hat es HP schon wieder getan? Seit heute morgen, schneien die Beschwerden zu den HP 950 und 951 Patronen nur so rein. Die Kunden haben den Drucker HP Officejet Pro 8610 und 8620 und ihre kompatiblen Patronen, die gestern noch funktionierten,…

In diesem Blogbeitrag finden Sie wertvolle Tipps, um Ihre Druckkosten dauerhaft zu senken und somit wesentlich billiger zu Drucken. Unsere Tipps sind sehr einfach umsetzbar und schonen Ihren Geldbeutel. Wenn Sie die meisten unserer Tipps umsetzen,…

Produktvorstellungen

Canon stellt jetzt, kurz vor der Eröffnung der IFA  im September, seine Druckeraufstellung für den Herbst vor. Vorgestellt wurde auch eine Einstiegsserie von Multifunktionsgeräten mit neuen Kombipatronen. Bei der aktuellen Kollektion wurde die…