HP Officejet Pro X Turbo-Drucker mit extremen Druckkopf

 

Zu Jahresbeginn 2013 bringt Hewlett Packard neue Tintenstrahldrucker auf den Markt, die Papierformate bin DIN A4 verarbeiten können und vor allem durch ihr enormes Drucktempo bei den Interessenten punkten, bei denen regelmäßig umfangreiche Druckaufträge zu erledigen sind.

Der Druckkopf erstreckt sich über die gesamte Seitenbreite eines DIN A4 Blatts. Dabei handelt es sich um eine Weiterentwicklung des Druckwerks, das bereits seit 2007 in den Edgeline-Kopierern verwendet worden ist. Das kann bis zu 70 Ausdrucke pro Minute liefern.

 

Zielgruppen und Details der HP Officejet Pro X Reihe

 

HP Officejet Pro XMit einer derartigen Druckleistung sind die bevorzugte Zielgruppe der HP Officejet Pro X Reihe natürlich die Businesskunden. Lediglich zum Spitzenmodell HP Officejet Pro X576dw MFP sind bisher ein paar technische Einzelheiten bekannt. Es soll über einen Touchscreen bedient werden können und neben der Papierkassette für 500 Blatt einen zusätzlichen manuellen Einzug mit einer Kapazität von 50 Blatt mitbringen.

 

Schon jetzt werden der HP Officejet Pro X Reihe gute Marktchancen vor allem im Vergleich mit den Lomond Evojet Druckern mit Memjet Technologie eingeräumt. Konkurrenz haben die HP-Neulinge ebenfalls, denn Brother will zeitgleich einen Drucker auf den Markt bringen, der bis zu 100 Ausdrucke pro Minute liefern kann. Das ist ein reiner s/w-Drucker, während HP mit seinen leistungsstarken Neulingen auch die Interessenten für Farbdrucker und Multifunktionsgeräte bedienen kann.

 

 

 

 

Weitere Bilder der neuen HP Turbo-Drucker

 

HP Officejet Pro X

 

Blog Kategorien: 

Kommentare

Wirklich sehr interessant. Ich hoffe auch im Hinblick der krebserregenden Feinstaubemissionen bei Laserdruckern, dass dieses Modell ein Umdenken bewirkt. Leisungstechnisch ist es das auf jeden Fall. Ein Aufheizen auf ca. 185 und mehr entfällt auch. Somit sind auch Stromkosten gespart. Freue mich schon drauf.

http://blog.tintenalarm.de/insider-neue-drucker/nun-auch-buero-laser-kon...

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Weitere interessante Beiträge

Der Startschuss für dieses Vorhaben fällt bereits vor dem Ausdruck, weil man danach nicht mehr viel tun kann, außer sie in einer dunklen Kiste trocken und vor Sonnenlicht geschützt zu lagern. Der entscheidende Faktor bei der langjährigen Erhaltung…
Die Klon-Schlacht: Illegale Toner haben schon 25 % Marktanteil

Insider

  Wer heute als Unternehmer eine gute und vor allem umweltfreundliche Geschäftsidee sucht, dem wird es gar nicht so einfach gemacht. Einige meiner Gesprächpartner aus anderen Branchen haben eigentlich Lust, ins Geschäft mit recycelten oder…
Canon CLI-551 und PGI-550PGBK Patronen mit Chip sind verfügbar

Insider

  Nun ist es amtlich: Ab sofort sind alternative Druckerpatronen inklusive kompatiblen Chip für die aktuellen Canon Pixma Tintenstrahldrucker verfügbar! Diese Druckerpatronen ersetzen die Canon CLI-551 und PGI-550PGBK Originalpatronen. Die…
tintenalarm.de - Gewinnspiel zur EM 2016

Tintenalarm

Mitmachen und Gewinnen! Die Europameisterschaft steht vor der Tür und wir haben das zum Anlass genommen unseren Kunden eine ganz besondere Aktion anzubieten. Bis zum Anpfiff des ersten Gruppenspiels der deutschen Nationalmannschaft am 12. Juni 2016…

Neue Drucker

Heute zeige ich Ihnen eine Top 10 Liste, in der es nicht um Endkunden, sondern um Wiederverkäufer (Händler) geht. Welche Farblaserdrucker sind bei Händlern besonders gefragt? Was sind die zur Zeit angesagtesten Farblaserdrucker im deutschen Handel…