Canon Pixma MG5150 und MG5250 Multifunktionsgeraete

Neben den schon vorgestellten Pixma- Multifunktionsgeräten, gibt es in der Einstiegsklasse mit den beiden Pixma MG5150 und MG5250 zwei weitere Multifunktionsdrucker von Canon. Der MG5150 ist der Nachfolger des MP550 und der neue MG5250 löst den beliebeten Canon Pixma MP560 ab. Beide Geräte benutzen die neuen Einzelpatronen PGI-525 und CLI-526, sind in klavierschwarzer Optik gehalten und verfügen über ein sechs Zentimeter großes, intuitiv bedienbare TFT-Display.

 

Hier können Sie die passenden Canon CLI-526 und PGI-525PGBK Druckerpatronen günstig kaufen:

 

Details der Canon Pixma MG5150 und MG5250 Drucker

Der PIXMA MG5150 ist ein innovatives Multifunktionssystem mit automatischen Duplexdruck und zwei Papierzuführungen. Mit PictBridge-Anschluss und Speicherkarten-Steckplätzen ist er auch für den Fotodirektdruck von Kameras, Speicherkarten und per USB-Schnittstelle und sogar von USB-Sticks hervorragend geeignet. Ein selbst öffnendes Papierausgabefach und zwei Papiereinzüge, macht das Vorhalten von unterschiedlichen Papiertypen (z. B. Foto- und Normalpapier) möglich.

Canon PIXMA MG5150

Details Canon Pixma MG5150

  • 1 Picoliter feine Tintentröpfchen und hoher Druckauflösung von 9.600 x 2.400 dpi
  • Laut Hersteller ca. 9,7/6,1 ISO-Seiten/Min. (SW/Farbe)
  • Neue Software Full HD Movie Print
  • Ein 10 x 15 cm Druck benötigt ca. 39 s
  • Automatischer Duplexdruck und zwei Papiereinzüge
  • Software Easy-WebPrint EX
  • 6,0 cm Display an der Oberseite des Gehäuses
  • CREATIVE PARK PREMIUM
  • Auto Photo Fix II & Auto Document Fix
  • Preis: 119 ,- € UVP inkl. MwSt. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten.
    Stand: August 2010.

Der PIXMA MG5250 bietet zusätzlich eine integrierte WLAN-Schnittstelle (aktueller Standard 802.11n) und die Möglichkeit der Bedruckung geeigneter DVDs/CDs und Blu-ray® Discs. Eine Netzwerkschnittstelle ist nicht vorhanden. Laut Canon kann der MG5250 ein 10 x 15 cm großes Foto fast doppelt so schnell drucken wie sein kleiner Bruder MG5150.

Canon Pixma MG5250

Details Canon Pixma MG5250

  • 1 Picoliter feine Tintentröpfchen und hoher Druckauflösung von 9.600 x 2.400 dpi
  • WLAN-Schnittstelle (aktueller Standard 802.11n)
  • Laut Hersteller ca. 11/9,3 ISO-Seiten/Min. (ESAT – SW/Farbe)
  • Neue Software Full HD Movie Print
  • Ein 10 x 15 cm Druck benötigt ca. 20 s
  • Automatischer Duplexdruck und zwei Papiereinzüge
  • Software Easy-WebPrint EX
  • 6,0 cm Display an der Oberseite des Gehäuses
  • CREATIVE PARK PREMIUM
  • Auto Photo Fix II & Auto Document Fix
  • Preis: 169 ,- € UVP inkl. MwSt. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten.
    Stand: August 2010.

Die Canon Pixma MG5150 und MG5250 Drucker sind voraussichtlich ab September 2010 im Handel verfügbar. Die passenden Canon Druckerpatronen können Sie ab September in unserem Online Shop günstig kaufen.

Blog Kategorien: 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Weitere interessante Beiträge

Insider

Das Unternehmen Lexmark hat in den USA eine Klage gegen 24 Anbieter von kompatiblen Druckerpatronen eingereicht. Vor der International Trade Commission (ITC) und vor dem US-Bundesbezirksgericht wurde eine Klage wegen mindestens fünfzehnfacher…

Canon

Die günstigen Preise für viele Drucker resultieren allein daraus, dass sich die Hersteller laufende Einnahmen aus dem dazu gekauften Verbrauchsmaterial erhoffen. Dabei macht Canon keine Ausnahme und hier haben die hauseigenen Tüftler sich etwas ganz…

Tipps & Infos

Man sollte den Youngstern mehr zutrauen, als man auf den ersten Blick denkt. Einem Jugendlichen ist es gelungen, aus banalen LEGO-Bausteinen und einer Reihe von Motoren einen funktionierenden Drucker zu bauen! Der junge Mann heißt Leon Overweel und…
A3+ Fotodrucker im Test: Epson Stylus Photo R3000 - Canon Pixma Pro 1

Neue Drucker

  Druckerchannel hat die Modelle Epson Stylus Phote R3000 und den Canon Pixma Pro 1 in einem Test gegeneinander antreten lassen und dabei verschiedene Aspekte genauer unter die Lupe genommen. Dass diese Modelle dafür ausgewählt worden sind,…
Armor vergleicht Klone für Druckerpatronen mit Pferdefleischskandal

Insider

  Armor ist ein in Frankreich beheimatetes Unternehmen, in welchem unter Anderem Druckerzubehör hergestellt wird. In einer Pressemitteilung stellten die Manager des Unternehmens Parallelen zwischen der Schwemme an gefälschten Druckerpatronen…