HP Druckerpatronen nachfuellen

 

Anleitung zum Nachfüllen von HP Druckerpatronen

Hier finden Sie eine ausführliche Anleitung für das Nachfüllen von HP Tintenpatronen. In dieser Nachfüllanleitung geht es um das Befüllen der schwarzen HP Druckerpatronen 336 (C9362EE), 337 (C9364EE), 338 (C8765EE), 339 (C8767EE) und den farbigen HP Patronen 342 (C9361EE), 343 (C8766EE), 344 (C9363EE) und 348 (C9369EE). Natürlich können Sie auch die passend abgestimmte HP Nachfülltinte in unserem Online-Shop günstig kaufen.  Falls Ihnen das Auffüllen der Patrone zu aufwendig ist, bieten wir auch schon fertig befüllte Refill Druckerpatronen an. Wählen Sie dafür einfach Ihr Druckermodell und schon werden Ihnen die passenden original oder wiederbefüllten HP Druckerpatronen angezeigt.

  HP 339 Druckerpatrone nachfuellen                           HP 343 Tintenpatrone nachfuellen                       HP 348 Tintenpatronen befuellen               
Schwarze HP 339 Druckerpatrone                  Farbige HP 343 Tintenpatrone                        Photfarbene HP 348 Patrone

Nachfüllanleitung für HP Druckerpatronen 336, 337, 338 und 339

Allgemeine Informationen

Legen Sie Ihren Arbeitsplatz mit einer Zeitung oder Zewa-Papier aus, somit können Sie nichts mit Nachfülltinte verschmutzen. Drucken Sie Ihr HP Patrone am besten nie komplett leer, sondern füllen Sie schon vorher nach. So können die Düsen des Druckkopfs nicht verstopfen und der Schwamm im Inneren der Patrone trocknet nicht aus und bleibt geschmeidig.

  • Erster Arbeitsschritt: Entfernen Sie den Aufkleber der HP Druckerpatrone

Legen Sie die HP Druckerpatrone mit dem Druckkopf nach unten auf die Arbeitsfläche und ziehen Sie das HP-Etikett mit einem Messer oder Ihren Fingernägeln ab. Den Aufkleber können Sie danach einfach an die Seitenwand der Patrone ankleben.

  • Zweiter Arbeitsschritt: HP Druckerpatrone mit Nachfülltinte befüllen

Auf der Oberseite der Patronen sehen Sie nun insgesamt 7 Löcher. Das oberste Loch (siehe Bild) ist zum Nachfüllen der HP Druckerpatrone geeignet.

Auffülen einer HP 339 Patrone
Bild 1. Fülloch der schwarzen HP Druckerpatrone

Nehmen Sie nun unsere passende HP Druckertinte und ziehen 15 - 18 Milliliter Tinte in die Spritze. Es ist wichtig, dass Sie passend abgestimmte HP Tinte verwenden, damit wird das Schriftbild sauber gedruckt und der Druckkopf der Tintenpatrone verstopft nicht. Achten Sie beim Aufziehen der Tinte darauf, dass Sie keine Luft mit aufsaugen sondern nur Tinte. Falls Sich noch Luft in der Spritze befindet, halten Sie die Spritze mit der Kanüle nach oben und drücken so lange bis etwas Tinte aus der Kanüle kommt. Es sollte beim Refill keine Luft in die Patrone gelangen.

Stecken Sie die Spritze tief in die Füllöffnung (siehe Bild) der Patrone und spritzen Sie die Tinte langsam ein. Falls beim Einfüllen Schaum oder Tinte durch die Füllöffnung zurückkommt, ziehen Sie wieder 1 ml Tinte ab und warten etwas, bis sich die Tinte in der Patrone verteilt hat. Nach einigen Minuten können Sie weiter nachfüllen und den Füllvorgang beenden. Der eigentliche Refill-Vorgang ist nun abgeschlossen.

  • Dritter Arbeitsschritt: Aufkleber anbringen und den Druckkopf reinigen

Nach dem erfolgreichen Nachfüllen Ihrer HP Tintenpatrone, können Sie nun den HP Aufkleber wieder auf die Oberseite der Patrone kleben. Alle Löcher sind nun wieder verschlossen. Falls der Aufkleber nicht richtig hält, nehmen Sie etwas Tesafilm oder Klebeband und fixieren den Aufkleber an der alten Stelle. Der Druckkopf befindet sich an der Unterseite der Druckerpatrone.

Bild 2. HP Druckkopf der 339 Schwarzpatrone

Nach dem Befüllen, fahren Sie mit einem feuchten Zewa-Tuch (am besten mit destilliertem Wasser oder Fensterreiniger) über den Druckkopf bis dieser sauber ist und kontinuirlich Tinte abgibt. Danach setzen Sie die HP Patrone wieder in Ihren Drucker und starten einen Reinigungslauf. Nachdem dieser beendet ist, können Sie weiter drucken. Falls noch Streifen im Ausdruck zu sehen sind, wiederholen Sie die Reinigung der HP Patrone.

Nachfüllanleitung für HP Druckerpatronen 342, 343, 344 und 348

Allgemeine Informationen

Legen Sie Ihren Arbeitsplatz mit einer Zeitung oder Küchenrolle aus, somit können mit der Nachfülltinte keine Flecken verursachen. Am besten drucken Sie Ihre HP Druckerpatronen nie komplett leer. Füllen Sie die Patrone schon vorher nach. Somit können die Druckkopf-Düsen nicht verstopfen und der Schwamm im Inneren der Patrone trocknet nicht aus und bleibt geschmeidig.

  • Erster Arbeitsschritt: Enfernen Sie das Etikett der HP Tintenpatrone

Legen Sie die HP Tintenpatrone auf Ihre Arbeitsfläche und ziehen Sie das Etikett mit Ihren Fingernägeln ab. Das Etikett können Sie beiseite legen oder einfach an die Seitenwand der Patrone kleben.

  • Zweiter Arbeitsschritt: HP Druckerpatrone nachfüllen

Auf dem dritten Bild sehen Sie die HP Druckerpatrone ohne Etikett. Insgesamt finden Sie fünf Löcher auf der Oberseite, die drei passenden Befülllöcher sind auf dem Foto farbig markiert. Achtung: Niemals farbige Nachfülltinte in die falsche Kammer füllen, ansonsten ist Ihre Druckerpatrone unbrauchbar.

HP Druckerpatrone color nachfüllen

Bild 3.  Druckerpatrone 342, 343, 344 mit passenden Löchern

 


Bild 4. HP 348 Photo-Druckerpatrone mit passenden Löchern         

 

Füllmengen der einzelnen HP Druckerpatronen:

HP Druckerpatrone C8766EE No. 343 Insgesamt 7,5 Milliliter Tinte / etwa 2,5 Milliliter pro Farbkammer
HP Druckerpatrone C9363EE No. 344 Insgesamt 13,5 Milliliter Tinte / etwa 4,5 Milliliter pro Farbkammer
HP Druckerpatrone C9361EE No. 342 Insgesamt 9 Milliliter Tinte / etwa 3 Milliliter pro Farbkammer
HP Photo Druckerpatrone C9369EE No. 348 Insgesamt 12 Milliliter Tinte / etwa 4 Milliliter pro Farbkammer

Ziehen Sie die Spritze mit der angegebenen Menge an Nachfülltinte auf und stecken Sie die Kanüle so tief wie möglich in die passende Patronenkammer. Achten Sie wieder darauf, dass sich keine Luft in der Spritze befindet, diese müssen Sie vorher herausdrücken. Füllen Sie die Tinte nun langsam in die Kammer. Falls aus dem Einfüllloch Tinte entweicht, ziehen Sie ca. einen Milliliter Tinte ab und warten ein paar Minuten bis sich die Tinte im Schwamm verteilt hat. Danach können Sie die HP Druckerpatrone weiter nachfüllen. Nachdem Sie alle drei Farbkammern befüllt haben ist der Refill-Vorgang abgeschlossen.

  • Dritter Arbeitsschritt: Aufkleber anbringen und die HP Druckerpatrone reinigen

Nehmen Sie den angezogenen HP Aufkleber und kleben diesen wieder an die vorherige Position. Falls der Aufkleber nicht mehr richtig hält, fixieren Sie ihn mit einem Stück Klebeband. Nun sind die Befülllöcher wieder verschlossen.

Nehmen Sie nun ein feuchtes Zewa-Tuch und wischen in Längsrichtung über den Druckkopf. Nicht quer über den Druckkopf wischen, da sonst die Farbtinten in die unterschiedlichen Düsen des Druckkopfs gelangen könnten.

Nun setzen Sie die HP Druckerpatrone wieder in Ihren Drucker und starten den Reinigungslauf des Druckertreibers. Falls sich auf dem Testdruck noch Streifen befinden, wiederholen Sie den Reinigungslauf.

Wenn Sie Ihre Patrone immer früh befüllen und den Druckkopf sauber halten, können Sie Ihre HP Druckerpatronen mehrmals günstig nachfüllen und bares Geld sparen. Die passend auf Ihren Druckertypen abgestimmte Nachfülltinte finden Sie natürlich in unserem Onlineshop. Wählen Sie dafür ein Druckermodell und es wird Ihnen die passende HP Nachfülltinte angezeigt.

Verwandte Artikel:

 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob man ein menschlicher Benutzer ist und um automatisierten Spam vorzubeugen.
3 + 0 =
Solve this simple math problem and enter the result. E.g. for 1+3, enter 4.
By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Weitere interessante Beiträge

Insider

Das australische Unternehmen Silverbrook Research plant eine Revolution: Memjet Drucker sollen die Vorteile der beiden herkömmlichen Drucktechnologien vereinen – die hervorragende Druckqualität der Tintendrucker und die…

Insider

Die HP 364 Druckerpatronen sind nun seit ca. 4 Jahren auf dem Markt erhältlich und eine Vielzahl der Tintenstrahldruckern von Hewlett Packard druckt mit diesen Patronen. Aus diesem Grund sind die HP 364 Patronen auch die meistverkauften…

3D Drucker

Ein erhebliches Problem in der Raumfahrt besteht immer noch darin, dass benötigte Teile für Reparaturen oder den Ausbau von Raumstationen angefordert und dann mit einem Shuttle zum Einsatzort gebracht werden müssen. Dabei vergeht wertvolle Zeit, die…

Nachdem Samsung erst kürzlich neue Laserdrucker und Multifunktionsgeräte für die Zielgruppe der Einsteiger präsentiert hat, kommen nun mit der Samsung CLP-680 Reihe und der Samsung CLX-6260 Reihe sechs Neulinge für Nutzer…

Neue Drucker

  Wer sich gerade eben einen neuen Drucker zulegen möchte, der könnte sich mit einem Dell Gutschein beim Gutscheinpony interessante Neuerscheinungen mit satten Preisnachlässen kaufen. Einer der Neulinge ist der Dell v725w. Er ist ab Mitte…
Blog - Druckerpatronen & Toner E-Mail Kontakt Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Facebook Abbonieren Sie unseren RSS-Feed