Chinesischer Hersteller für Billigkartuschen übernimmt Traditonsfirma Lexmark

Am Dienstag erklärte Lexmark auf seiner Internetseite die eigene Übernahme des chinesischen Unternehmens Apex-Technologie und PAG Asia Capital. Für 3,6 Milliarden Dollar soll die Transaktion im zweiten Halbjahr 2016 über die Bühne gehen.

Lexmark stieg schon 2012 komplett bei den Tintenstrahldruckern aus und 1700 Beschäftigte wurden gekündigt. Ende Februar mussten mehr als 500 Mitarbeiter das Unternehmen verlassen. Anscheinend ist das Geschäft mit Recyclingprodukten lukrativer als Lexmarks Geschäft mit Originalware. Bleibt abzuwarten wie Apex in Zukunft auf Lexmark-Klone reagiert.

Hi, ich bin Christine von tintenalarm.de und blogge hier.
Unseren Blog fülle ich bevorzugt mit Themen rund um Drucker, Tinte, Toner und Druckerpatronen.
Über Kommentare würde ich mich sehr freuen :-)

Blog Kategorien: 

Kommentare

Guten Tag,
die Tonerkartuschen sind bei Drittanbietern meistens zu einem viel günstigeren Preis erhältlich, als bei den Original Herstellern.
Da wundert mich so eine Meldung nicht wirklich.

Hallo,
sehr interessanter Artikel!
Die Tonerkartuschen sind aber auch teuer muss man sagen. Da lohnt es sich meistens nur noch bei den Drittanbieter die Toner zu holen.

MFG

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Weitere interessante Beiträge

3D-Druck durch Lasersintern

3D Drucker

  Mit den Potentialen der modernen 3D-Drucker muss sich inzwischen auch US-Präsident Barack Obama beschäftigen. Auslöser war die Tatsache, dass es einer Gruppe von IT-Spezialisten und Waffenentwicklern gelungen war, verwendungsfähige Bauteile…
Neue Canon Drucker: Pixma MG5750, MG6850 und MG7750

Neue Drucker

  Mit den Modellen Pixma MG5750, Pixma MG6850 und Pixma MG7750 bringt Canon drei neue Multifunktionsgeräte auf den Markt, zu denen es auch eine neue Patronenserie geben wird. Die gute Nachricht ist, dass es sich um einzeln austauschbare…

Neue Drucker

Neben den schon vorgestellten Pixma- Multifunktionsgeräten, gibt es in der Einstiegsklasse mit den beiden Pixma MG5150 und MG5250 zwei weitere Multifunktionsdrucker von Canon. Der MG5150 ist der Nachfolger des MP550 und der neue MG5250 löst den…

Insider

Der 24.11.2011 brachte den Herstellern von Druckern eine gute Nachricht. Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass es keine weiteren Prüfungen über eventuelle wettbewerbsrechtliche Verstöße geben wird. Die streitenden Parteien waren die EU…

Insider

Ralf Schlözer ist der Chef von „Infotrend on Demand Printing & Publishing Service Europe“ und präsentierte der Öffentlichkeit gerade eben die Ergebnisse einer neuen Umfrage. Sie sagt den Hochgeschwindigkeitsdruckern mit…