Neuer Laserdrucker: Ricoh SP 8300DN

 

Ricoh SP 8300DN Wer sich einen neuen monochromen Laserdrucker wünscht, der kann ab sofort auch zum Ricoh SP 8300DN greifen. Der Neuling bringt es auf bis zu 50 Ausdrucke pro Minute und kann Papier bis zum Format DIN A3 verarbeiten. Er richtet sich vor allem an Unternehmen, die den Ausdruck von Dokumenten als Dienstleistung anbieten. Auch für Institutionen wie Schulen, Universitäten und andere Behörden ist der leistungsstarke Laserdrucker bestens geeignet. Er gilt nach den Praxistests als sehr zuverlässig und bietet dem Nutzer sehr günstige Kosten pro Ausdruck. Allerdings verursacht der bereits verfügbare Ricoh SP 8300 mit einem Anschaffungspreis von rund 2.300 Euro zuerst eine recht große Investition.

 

 

Weitere Eigenschaften des Ricoh SP 8300DN

 

Der s/w Laserdrucker bietet interessante Sicherheits-Features, die vom Nutzer auf Wunsch auch erweitert werden können. So kann beispielsweise verhindert werden, dass ein unberechtigter Dritter sich eine Kopie eines geschützten Dokuments machen kann. Auch verschlossenes Drucken ist mit dem Ricoh SP 8300DN möglich. Der Drucker kann Kontakt mit Netzwerken aufnehmen und unterstützt das Cloud Printing. Ein Web-Browser ist ebenfalls mit an Bord. Der Drucker stellt Anwendungen für die Speicherung, den Druck, die Verarbeitung und die Verwaltung zur Verfügung, die über ein 4,3 Zoll großes Farbdisplay mit Touchfähigkeiten abgerufen werden können. Auch einen Support für die Remote-Verwaltung bringt der Ricoh SP8300DN mit und er eignet sich für den Print-for-Pay-Betrieb.

 

Blog Kategorien: 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere interessante Beiträge

Neue Drucker

  Wie schon in der Überschrift zu lesen ist, befasst sich dieser Artikel mit dem Test des Canon Pixma MG 6150, beginnen werde ich mit den technischen Daten. Technische Daten: Innovatives Bedienkonzept mit Intelligent Touch System 6…

Tipps & Infos

Das Kürzel MPS, was für Managed Print Services steht, sollte man sich gut merken, wenn man regelmäßig größere Mengen an Ausdrucken anfertigen muss. Wichtig ist es, dass man sich ein Paket sucht, was gut an die eigenen Anforderungen angepasst ist…

Hewlett Packard erweitert aktuell kräftig sein Produktportfolio. Auch die HP Laserjet Pro 400 Serie hat Zuwachs bekommen. Die vier neuen s/w Laserdrucker sind von der Leistung her auf kleinere Arbeitsgruppen zugeschnitten. Der Einstieg ist zum…
Canon CLI-551 & PGI-550PGBK Druckerpatronen

Insider

  September 2012 veröffentlichte Canon die neuen Druckermodelle der Canon Pixma Flotte. Dazu gab es auch gleich neue Tintenpatronen mit der Bezeichnung CLI-551 & PGI-550PGBK. Nach einigen Jahren gab es nun wieder echte Veränderungen an den…
Jettec Patente Klage Epson

Insider

Dass die originalen Hersteller von Druckerpatronen versuchen, die Alternativanbieter über den Vorwurf von Patentrechtsverletzungen vom Markt zu verdrängen, das zeigen die unzähligen in der Vergangenheit anhängigen Verfahren, die teilweise erst in…