Chinesischer Hersteller für Billigkartuschen übernimmt Traditonsfirma Lexmark

Am Dienstag erklärte Lexmark auf seiner Internetseite die eigene Übernahme des chinesischen Unternehmens Apex-Technologie und PAG Asia Capital. Für 3,6 Milliarden Dollar soll die Transaktion im zweiten Halbjahr 2016 über die Bühne gehen.

Lexmark stieg schon 2012 komplett bei den Tintenstrahldruckern aus und 1700 Beschäftigte wurden gekündigt. Ende Februar mussten mehr als 500 Mitarbeiter das Unternehmen verlassen. Anscheinend ist das Geschäft mit Recyclingprodukten lukrativer als Lexmarks Geschäft mit Originalware. Bleibt abzuwarten wie Apex in Zukunft auf Lexmark-Klone reagiert.

Hi, ich bin Christine von tintenalarm.de und blogge hier.
Unseren Blog fülle ich bevorzugt mit Themen rund um Drucker, Tinte, Toner und Druckerpatronen.
Über Kommentare würde ich mich sehr freuen :-)

Blog Kategorien: 

Kommentare

Guten Tag,
die Tonerkartuschen sind bei Drittanbietern meistens zu einem viel günstigeren Preis erhältlich, als bei den Original Herstellern.
Da wundert mich so eine Meldung nicht wirklich.

Hallo,
sehr interessanter Artikel!
Die Tonerkartuschen sind aber auch teuer muss man sagen. Da lohnt es sich meistens nur noch bei den Drittanbieter die Toner zu holen.

MFG

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere interessante Beiträge

Neue Drucker

Für meinen heutigen Test habe ich mir den Tintenstrahldrucker HP Photosmart B010A vorgenommen. Diese HP Druckermodell ist ein 3-in-1-Multifunktionsgerät, man kann mit ihm also drucken, scannen und kopieren. Ein Faxgerät ist nicht integriert. Der…

Tipps & Infos

Praxistests haben gezeigt, dass es bei einem Drucker nicht darum geht, ob ein Papierstau kommt, sondern wann dieser regelmäßig auftritt. Ein Papierstau gilt als langfristig unvermeidlich und kann die verschiedensten Ursachen haben. Und bei diesen…

Tipps & Infos

Bei machen Problemen mit dem Drucker kommt man echt ins Grübeln. Der Drucker funktioniert ansonsten „wie geschmiert“, nur eine Farbe will er partout nicht drucken. Das kann verschiedene Ursachen haben, von denen sich einige auch vom…

3D Drucker

  3D Systems gehört zu den amerikanischen Herstellern, die sich Gedanken gemacht haben, wie der 3D Drucker für den privaten Anwender noch lukrativer wird. Das Ergebnis ist eine ganze Palette neuer 3D Drucker, die auf der CES 2013 in Las Vegas…
Die Zukunft: Tintenstrahldrucker oder Laserdrucker?

Insider

  Auf dem Druckermarkt ist ein interessanter Trend zu beobachten: Der Tintenstrahldrucker setzt sich verstärkt auch wieder im gewerblichen Einsatz durch. Die Nachfrage wird angeheizt durch die Tatsache, dass Tintenstrahldrucker einen niedrigen…