Brother klagt gegen Aster Graphics wegen Etikettenbändern für P-Touch-Systeme

 

Chi Kin Wong, der Inhaber von CW Media Pro, ist schon der Dritte, gegen den Brother wegen Verletzungen der Patentrechte beim Verbrauchsmaterial für seine P-Touch-Etikettendrucker klagt. Die erste Klage richtete sich gegen Aster Graphics und LD Products. Bei der zweiten Klage wurden die alternativen Produkte von Sophia Global sowie Nextag und die Kooperationspartner ins Visier genommen.

 

Die in der dritten Klage betroffenen Patente

Die neuerliche Klage ist von Brother am 5. März 2013 vor dem Bezirksgericht Delaware eingereicht worden. CW Media Pro wird vorgeworfen, die Patentrechte von Brother bei kompatiblen Farbbandkassetten für die Etikettendrucker der Brother P-Touch-Reihe zu verletzen. Konkret geht es um die amerikanischen Patente mit folgenden Registriernummern:

  • 6.116.796
  • 5.964.539
  • 5.653.542

 

Bei der Klage gegen Aster Graphics waren noch zwei weitere Patentnummern genannt worden. Betroffen davon ist eine lange Liste von Druckerzubehör für die P-Touch-Systeme. Allein bei der aktuellen Beschwerde gegen CW Media Pro umfasst sie mehrere Seiten. Brother verlangt von CW Media Pro einen angemessenen Schadenersatz sowie eine Lizenzgebühr.Außerdem soll das beklagte Unternehmen die Kosten für die Anwälte und die Gerichtskosten bezahlen sowie eine Unterlassungserklärung unterzeichnen.

 

Der aktuelle Stand bei den ersten beiden Klagen

Patentrechtliche Klagen ziehen sich erfahrungsgemäß sehr in die Länge. Beim Verfahren gegen Aster Graphics wurde jetzt die Frist für die Stellungnahme der Beklagten bis zum 22. April 2013 verlängert. Aster Graphics und LD Products werden von einer Anwaltskanzlei vertreten. Das untermauert die Annahme, dass Aster Graphics der Hersteller der umstrittenen Verbrauchsmaterialien für die P-Touch-Systeme und die anderen beklagten Unternehmen die Handelspartner waren. Das würde bedeuten, dass Aster Graphics eventuell auch diese entschädigen müsste.

 

Freie Tags: 
Blog Kategorien: 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere interessante Beiträge

Flüssigkleber Multi Talent von Tombow

Produktvorstellungen

Neu im Sortiment!   Der Flüssigkleber Multi Talent von Tombow.   Nutzen Sie die feine Spitze für punktuelles Kleben und die breite Spitze für großflächiges Auftragen. Ideal für die Arbeiten im…

Neue Drucker

  In diesem Beitrag stelle ich Ihnen die günstigsten Farblaserdrucker und die dazu passenden Toner vor. Mit unseren wiederbefüllten Tonerkartsuchen haben Sie noch ein rießiges Einsparpotential und können somit noch günstiger drucken. Alle…

Neue Drucker

Der Druckerhersteller HP stellte in Dublin drei neue Tintendrucker vor, die die bisherigen Büro-Allrounder HP Officejet Pro 8000 und 8500A ablösen sollen. Die neuen Flaggschiffe nennen sich HP Officejet Pro 8100, HP Officejet Pro 8600 und Pro 8600…

3D Drucker

Ein erhebliches Problem in der Raumfahrt besteht immer noch darin, dass benötigte Teile für Reparaturen oder den Ausbau von Raumstationen angefordert und dann mit einem Shuttle zum Einsatzort gebracht werden müssen. Dabei vergeht wertvolle Zeit, die…

Die International Data Corporation hat Erhebungen zu den Verkäufen von Druckerpatronen weltweit gemacht. Danach gehen pro Sekunde rund um den Globus 30 Tintenpatronen über den Tisch. Pro Jahr kommt so die stolze Summe von 942 Millionen…