Lexmark reicht Patentklage gegen 24 Alternativanbieter ein

Das Unternehmen Lexmark hat in den USA eine Klage gegen 24 Anbieter von kompatiblen Druckerpatronen eingereicht. Vor der International Trade Commission (ITC) und vor dem US-Bundesbezirksgericht wurde eine Klage wegen mindestens fünfzehnfacher Patentverletzung eingereicht. Genaueres kann man in einer Mitteilung von Lexmark nachlesen. Welche Patente konkret verletzt wurden, teilte Lexmark leider nicht mit. Mit dieser Klage will Lexmark erreichen, dass diese Alternativanbieter in den USA keine wiederbefüllten oder kompatiblen Toner und Tintenpatronen verkaufen dürfen.

ImageUnter den Betroffenen Unternehmen sind große Hersteller wie Ink Technologies Printer Supplies, Ninestar Image, Seine Image International, Ziprint Image Corporation, Nano Pacific Corporation und Chung Pal. Die International Trade Commission (ITC) soll ein Import-, Herstellungs- und Verkaufsverbot der Druckerpatronen verhängen, die laut Lexmark Patente verletzen. Zusätzlich fordert Lexmark in einer Zivilklage vor dem Bundesbezirksgericht eine Schadenersatz in unbekannter Höhe.

Lexmark verklagt schon seit Jahren Alternativanbieter die nach seiner Ansicht verbotenerweise Tintenpatronen und Tonerkartuschen für Lexmark Drucker anbieten. Erst im Jahr 2005 scheiterte Lexmark vor dem obersten US-Gericht mit dem Versuch, dafür das Copyright als einen juristischen Hebel anzuwenden.

Blog Kategorien: 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere interessante Beiträge

Produktvorstellungen

Gestern kam endlich die erste Lieferung der nagelneuen Peach Tintenpatronen für die Canon Pixma IP4850, MG5120, MG5150, MG5220, MG5250, MG6120, MG6150, MG8120 und MG8150 Drucker. Wie wir schon berichtet haben, unterscheiden sich die neuen Canon…

HP

Wissenschaftlern an der Universität von Columbia haben Hewlett Packard (HP) nachdrücklich davor gewarnt, dass es durch eine Schwachstelle in der Programmierung der Drucker möglicherweise zu einer Flut von Klagen kommen könnte. Diese Warnung wurde…

Tipps & Infos

Die Wissenschaft schreitet schneller voran, als man manchmal glauben mag. Das beweisen aktuelle Forschungsergebnisse der Clemson Universität. Der Durchbruch zum Biodrucker ist ihnen mit einem älteren Druckermodell, nämlich dem HP Deskjet 500…

Kompatible Druckerpatronen

  Seit mittlerweile zwei Jahrzehnten gibt es Refill (wiederbefüllte) Druckerpatronen für Tintenstrahldrucker. Dieses Jubiläum nahm John C. Dvorak, einer der Autoren für das Online-Technologie-Forum PCMag, zum Anlass, um ein wenig darüber zu…
Aster Graphics Toner Patente Klage

Insider

  Chi Kin Wong, der Inhaber von CW Media Pro, ist schon der Dritte, gegen den Brother wegen Verletzungen der Patentrechte beim Verbrauchsmaterial für seine P-Touch-Etikettendrucker klagt. Die erste Klage richtete sich gegen Aster Graphics und…