Neue Multifunktionsgeräte: Konica Minolta Bizhub C454 und C554

 

Konica bringt zwei neue Multifunktionsgeräte auf den Markt

 

Konica Minolta arbeitet seit einiger Zeit sehr intensiv am Austausch seiner Farbsysteme. Im Ergebnis kommen nun mit dem Konica Minolta bizhub C454 und dem Konica Minolta bizhub C554 zwei neue Multifunktionsgeräte auf den Markt. Sie sind auf die hohen Ansprüche von gewerblichen Anwendern zugeschnitten.

 

Folgende Neuerungen sind an Bord

 

Konica Minolta bizhub C454Der Konica Minolta bizhub C454 und der Konica Minolta bizhub C554 sind mit einem touchfähigen Display mit einer Diagonale von 22,7 Zentimetern ausgestattet. Außerdem haben sie die neuesten Technologien zur Einsparung von Energie beim Drucken mit an Bord. So ist das Scannen beispielsweise ohne vorbereitende Aufwärmzeiten möglich. Auch der Toner gehört mit der Simitri HD Polymer-Technologie zur neuesten Generation. Er macht die Verarbeitung bei niedrigeren Temperaturen möglich. Auch ein dynamischer Öko-Timer ist im Konica Minolta bizhub C454 und dem Konica Minolta bizhub C554 verbaut.

 

Neu ist auch, dass beim Scannen von der automatischen Dokumentenzufuhr aus die Vorder- und Rückseite eines doppelseitig bedruckten Blatts in einem Arbeitsgang erfasst werden kann. Damit bieten die beiden Neulinge die enorme Leistung von bis zu 160 Farbscans pro Minute. Auch eine große Bandbreite an Finishing-Möglichkeiten sowie einen umfangreichen Papiervorrat für größere Druckaufträge haben die neuen Multifunktionsgeräte zu bieten. Sie erweisen sich als umweltfreundlich und sparsam im Umgang mit Strom, betonte James Goody, der Direktor der britischen Niederlassung von Konica Minolta.

 

Blog Kategorien: 

Kommentare

Diese Systeme haben wir neu in unserer Firma. Die C224 und eine PP-C754. Genial, wie leise sie sind. Das Arbeiten mit dem Originaleinzug beim gleichzeitigen Scannen beider Seiten in einem Vorgang ist enorm schnell. Das Touch Screen Pannel aber macht am meisten Freude, denn die Menüführung und Farbdarstellung ist endlich mal was Neues auf dem Markt.

Leider können wir über die C224e kein Lob aussprechen da diese Systeme immer irgendwelche Macken haben. Die C224e Geräusche wie Quitschen und rattern verursacht. Konica Minolta sind sehr gute Geräte mit den Vorgänger hatten wir nie solche Probleme. Sparen auf Kundenkosten.

Hallo Ryll,

wurden die Geräte denn reklamiert und danach ausgetauscht?

 

habe genau den gleichen will den aber verkaufen hier ist meine nummer wenn interesse da ist bitte melden 015203551183 (merdaa2008@hotmail.de)

c454 zu verkaufen bitte hier melden 015203551183

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere interessante Beiträge

Kompatible Druckerpatronen

Diese Bedienugsanleitung ist geeignet für die Canon Tintenpatronen CLI-521, PGI-520BK, CLI-8 und PGI-5BK mit Auto-Reset-Chip. Hier finden Sie unsere Auswahl der leicht befüllbaren Canon Druckerpatronen: 5 Druckerpatronen mit Auto-Reset-Chips für…

Produktvorstellungen

Diese Woche haben wir unseren Epson B500DN Tintenstrahldrucker gepimpt ;-) Zunächst aber ein paar Fakten zu unserer treuen Druckmaschine und den Druckerpatronen. Der Drucker steht bei uns im Büro und druckt aktuell eine hohe Anzahl an…

Neue Drucker

Mit einem Anschaffungspreis zwischen 130 und 200 Euro erweisen sich die neuen s/w Multifunktionsgeräte SCX-3400 und SCX-3405 des koreanischen Herstellers Samsung als recht günstig. Doch als Vielnutzer sollte man auch die Folgekosten der Toner im…

Uglaublich aber wahr: Original Druckertinte ist wesentlich teurer als die gleiche Menge an Champagner aus einem der besten Jahrgänge. Kunden machen also immer einen schlechten Deal, wenn sie Original Tinte in ihrem Drucker verwenden. …
PRotos X400 – ein deutscher 3D-Drucker

Neue Drucker

  Der PRotos X400 ist ein 3D-Drucker, der aus deutscher Herstellung stammt. Entwickelt wurde er von der German RepRap GmbH, die erst im Jahr 2010 gegründet worden ist. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt in der Entwicklung von 3D-Druckern…