Canon Pixma MG5150 und MG5250 Multifunktionsgeraete

Neben den schon vorgestellten Pixma- Multifunktionsgeräten, gibt es in der Einstiegsklasse mit den beiden Pixma MG5150 und MG5250 zwei weitere Multifunktionsdrucker von Canon. Der MG5150 ist der Nachfolger des MP550 und der neue MG5250 löst den beliebeten Canon Pixma MP560 ab. Beide Geräte benutzen die neuen Einzelpatronen PGI-525 und CLI-526, sind in klavierschwarzer Optik gehalten und verfügen über ein sechs Zentimeter großes, intuitiv bedienbare TFT-Display.

 

Hier können Sie die passenden Canon CLI-526 und PGI-525PGBK Druckerpatronen günstig kaufen:

 

Details der Canon Pixma MG5150 und MG5250 Drucker

Der PIXMA MG5150 ist ein innovatives Multifunktionssystem mit automatischen Duplexdruck und zwei Papierzuführungen. Mit PictBridge-Anschluss und Speicherkarten-Steckplätzen ist er auch für den Fotodirektdruck von Kameras, Speicherkarten und per USB-Schnittstelle und sogar von USB-Sticks hervorragend geeignet. Ein selbst öffnendes Papierausgabefach und zwei Papiereinzüge, macht das Vorhalten von unterschiedlichen Papiertypen (z. B. Foto- und Normalpapier) möglich.

Canon PIXMA MG5150

Details Canon Pixma MG5150

  • 1 Picoliter feine Tintentröpfchen und hoher Druckauflösung von 9.600 x 2.400 dpi
  • Laut Hersteller ca. 9,7/6,1 ISO-Seiten/Min. (SW/Farbe)
  • Neue Software Full HD Movie Print
  • Ein 10 x 15 cm Druck benötigt ca. 39 s
  • Automatischer Duplexdruck und zwei Papiereinzüge
  • Software Easy-WebPrint EX
  • 6,0 cm Display an der Oberseite des Gehäuses
  • CREATIVE PARK PREMIUM
  • Auto Photo Fix II & Auto Document Fix
  • Preis: 119 ,- € UVP inkl. MwSt. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten.
    Stand: August 2010.

Der PIXMA MG5250 bietet zusätzlich eine integrierte WLAN-Schnittstelle (aktueller Standard 802.11n) und die Möglichkeit der Bedruckung geeigneter DVDs/CDs und Blu-ray® Discs. Eine Netzwerkschnittstelle ist nicht vorhanden. Laut Canon kann der MG5250 ein 10 x 15 cm großes Foto fast doppelt so schnell drucken wie sein kleiner Bruder MG5150.

Canon Pixma MG5250

Details Canon Pixma MG5250

  • 1 Picoliter feine Tintentröpfchen und hoher Druckauflösung von 9.600 x 2.400 dpi
  • WLAN-Schnittstelle (aktueller Standard 802.11n)
  • Laut Hersteller ca. 11/9,3 ISO-Seiten/Min. (ESAT – SW/Farbe)
  • Neue Software Full HD Movie Print
  • Ein 10 x 15 cm Druck benötigt ca. 20 s
  • Automatischer Duplexdruck und zwei Papiereinzüge
  • Software Easy-WebPrint EX
  • 6,0 cm Display an der Oberseite des Gehäuses
  • CREATIVE PARK PREMIUM
  • Auto Photo Fix II & Auto Document Fix
  • Preis: 169 ,- € UVP inkl. MwSt. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten.
    Stand: August 2010.

Die Canon Pixma MG5150 und MG5250 Drucker sind voraussichtlich ab September 2010 im Handel verfügbar. Die passenden Canon Druckerpatronen können Sie ab September in unserem Online Shop günstig kaufen.

Blog Kategorien: 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere interessante Beiträge

Neue Drucker

Mit den neuen Modellen Lexmark S315, Lexmark S415 und Lexmark S515 spricht der Hersteller vor allem den preisbewussten Kunden an. Die Preise liegen zwischen 100 und 170 Euro. Schon im Herbst 2011 war das Portfolio um zwei Multifunktionsgeräte der…

Um die HP ePrint-Funktion nutzen zu können, benötigt man einen Drucker, der einen entsprechenden Support dafür mitbringt. Und das setzt voraus, dass er sich über eine eigene Mailadresse über das Internet ansprechen lä…

Neue Drucker

  Wer sich einen neuen monochromen Laserdrucker wünscht, der kann ab sofort auch zum Ricoh SP 8300DN greifen. Der Neuling bringt es auf bis zu 50 Ausdrucke pro Minute und kann Papier bis zum Format DIN A3 verarbeiten. Er richtet sich vor allem…
Toner Virus Chip

Insider

  Wer jetzt die geklonten Billig-Kartuschen aus Asien kauft, die zum Beispiel als kompatibel zu den Original-Toner Samsung MLT-D101 ausgewiesen werden, geht gleich in zweifacher Hinsicht ein Risiko ein. Sie gefährden durch die oft mindere…

Tintenalarm

Es ist schon wieder so weit, der Osterhase steht bald vor der Tür. Wir haben Ihn aber dabei erwischt, wie er bei uns bereits einmal durchs Lager gehüpft ist. Und nun sind überall kleine bunte Überraschungen zu finden. Da hat sich der Gute wohl…