Test des Chip-Resetters für Canon CLI-526 und PGI-525PGBK Patronen

Für meinen heutigen Test habe ich mir den Chip Resetter für Canon PGI-525 und CLI-526 Patronen vorgenommen. Der Chip Resetter von Peach ist seit kurzem lieferbar und kann bei tintenalarm.de bestellt werden. Im Lieferumfang befindet sich der Chip Resetter mit eingebauter Batterie sowie eine auf deutsch und englisch verfasste, farbig bebilderte Anleitung. Der Resetter ist ganz einfach zu bedienen. Die Patrone muss von hinten Richtung Boden geschoben werden. Zur einfacheren Bedienung wurde ein Pfeil auf dem Chipresetter abgebildet. Am Ende des Resetters rastet die Druckerpatrone genau so ein wie im Drucker. Anschließend leuchtet die LED der Patrone zweimal auf, um zu signalisieren, dass der Resettvorgang begonnen hat. Danach muss man nur 2-3 Sekunden warten. Sobald die LED länger leuchtet, ist der Chip wieder auf voll gesetzt und die Patrone kann wieder ganz normal verwendet werden. Auch ist der Wechsel der Batterie möglich, wodurch kein neuer Resetter gekauft werden muss, was zum Umweltschutz beiträgt.

Mein Fazit

Der neue Chip Resetter für Canon PGI-525 und CLI-526 Tintenpatronen überzeugt vor allem durch seine praktische Bauweise sowie die damit verbundene leichte Bedienung. Durch die bebilderte Anleitung ist es leicht zu verstehen, wie das Gerät richtig eingesetzt wird. Für alle, die viel drucken und Geld sparen wollen, ist dieses Gerät sehr geeignet.

 

Video-Anleitung zum Restvorgang des neuen Chip-Resetters für Canon CLI-526 und PGI-525PGBK Patronen:

 

Bilder des Chip-Resetters für Canon CLI-526 und PGI-525PGBK Patronen:

 

Chip Resetter für Canon PGI-525 und CLI-526 Patronen VerpackungChip Resetter für Canon PGI-525 und CLI-526 Druckpatronen

Chip Resetter für Canon PGI-525 und CLI-526 DruckerpatronenChip Resetter für Canon PGI-525 und CLI-526 Tintenpatronen

Chip Resetter für Canon PGI-525 und CLI-526 Resetvorgang

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die passende Nachfülltinte um Ihre leeren Canon Patronen zu befüllen, finden Sie hier:

 

Dieser Peach Chip Resetter funktioniert ausschließlich bei den Original-Chips der Canon CLI-526 und PGI-525PGBK Druckerpatronen. Bei kompatiblen Patronen und Chips funktioniert der Resetvorgang nicht!

Der neue Chip-Resetter ist passend für folgende Canon Drucker und Multifunktionsgeräte:

 

Freie Tags: 

Kommentare

sieht nice aus

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere interessante Beiträge

Tintenalarm

Yippie-ya-yeah, Schweinebacke! Wir sind mit dabei! Deutschlands beste Onlinehändler in der Rubrik Drucker & Zubehör haben wir den 3. Platz gemacht. Wir freuen uns riesig!   www.handelsblatt.com www.channelpartner.de  

Kompatible Druckerpatronen

Dieses Phänomen kommt öfters bei billigen Nachbauten von Epson Tintenpatronen und Druckerpatronen vor. Einige von Ihnen kennen sicherlich dieses ärgerliche Gefühl. Sie setzen die neu gekaufte Druckerpatrone in Ihren Drucker und nach kurzer Zeit…

Produktvorstellungen

Der Hersteller Peach teilte uns gerade mit, dass morgen ca. 50 Chip-Resetter für die aktuellen Canon Pixma Drucker und Multifunktionsgeräte an uns versendet werden. Da wir schon ein vielfaches mehr an Vorbestellungen haben, werden wir diese 50…

Tipps & Infos

In der Vergangenheit hatte man es als Autor sehr schwer, wenn man sein eigenes Buch veröffentlichen wollte. Wenn man es nach umfangreicher Recherche und dem Ringen um gute Formulierungen dann endlich fertig hatte, war man auf Gedeih und Verderb der…

Mit der Bezeichnung Geljet hat Ricoh die Namen für seine Tintenstrahldrucker modernisiert, die bisher als Gelsprinter im Handel waren. Anlass war die Markeinführung von drei neuen Modellen: dem Ricoh Aficio SG 2100N, dem Ricoh Aficio SG…